Publikationen

 
 
 
Geteilte Pendelrollenlager
Technische Produktinformation | 2017-08 | TPI 250 | TPI 250 D-D | Deutsch

Geteilte Pendelrollenlager

Pendelrollenlager sind zweireihige Baueinheiten bestehend aus massiven Außenringen mit hohlkugeliger Laufbahn, massiven Innenringen und Tonnenrollen mit Käfigen. Die symmetrischen Tonnenrollen stellen sich auf der hohlkugeligen Außenringlaufbahn zwanglos ein. Dadurch werden Wellendurchbiegungen und Fluchtungsfehler der Lagersitzzstellen ausgeglichen.

Bei geteilten Pendelrollenlagern sind der Innenring, der Außenring und der Käfig mit Rollenkranz in zwei Hälften getrennt. Die geteilten Lagerringe werden mit Schrauben zusammengespannt.

  • Seiten: 28

Herausgeber: Schaeffler Technologies AG & Co. KG


 
 
 
 

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren